Zum Nachdenken und Schmunzeln...

 

WENN SIE UNS VERSPRECHEN,
DASS SIE NICHT ALLES GLAUBEN,
WAS IHR KIND VON DER SCHULE ERZÄHLT,
VERSPRECHEN WIR IHNEN,
DASS WIR NICHT ALLES GLAUBEN ,
WAS IHR KIND VON ZU HAUSE
ERZÄHL
T ...

 

 

 

Milchmädchen-Rechnung

Das Jahr hat 365 Tage.
Davon sind ca. 170 Schultage (46%).

                           Das Kind verbringt während des Tages ca. 4 380 Stunden pro Jahr.
Davon nur 850 Std. in der Schule (=20%).

                           Und was soll „die Schule“, die Lehrerin in dieser Zeit dem Kind alles beibringen?

Es gab einmal eine Zeit, da hatten die Tiere eine Schule.

Der Stundenplan bestand für alle Tiere aus  Rennen, Klettern, Fliegen und Schwimmen.

Die Ente war gut im Schwimmen, besser sogar als ihr Lehrer. Im Fliegen war sie durchschnittlich,

aber im Rennen war sie ein völlig hoffnungsloser Fall. Weil sie darin so schlechte Noten hatte,

 musste sie nachsitzen und das Schwimmen ausfallen lassen, um das Rennen zu üben.

Das tat sie so lange, bis sie im Schwimmen nur noch Durchschnitt war.

Da aber durchschnittliche Noten akzeptabel sind, machte sich niemand außer ihr darüber Gedanken.

Der Adler erwies sich als Problemschüler. Weil er auf seiner eigenen Methode bestand, wurde er

 unnachsichtig und streng gemaßregelt, obwohl er im Fliegen alle anderen schlug.

Der Hase war anfänglich im Laufen an der Spitze der Klasse. Aber er bekam einen Nervenzusammenbruch wegen des Nachhilfeunterrichts im Schwimmen und musste von der Schule abgehen.

Das Eichhörnchen war Klassenbester im Klettern. Aber sein Fachlehrer ließ es immer vom Waldboden nach oben klettern, anstatt vom Baumwipfel nach unten. Das Hörnchen bekam einen riesigen Muskelkater und dadurch immer mehr Dreier im Klettern und Fünfer im Rennen.

Die Präriehunde, mit viel Sinn fürs Praktische begabt, ließen ihre Kinder vom Dachs privat unterrichten, weil das Schulamt es ablehnte, das Fach „Buddeln“ in den Stundenplan aufzunehmen.

Am Ende der Schulzeit hielt ein anormaler Aal, der gut schwimmen und etwas rennen, klettern und

fliegen konnte, als SCHULBESTER die Festansprache.



 

 

 



Auch im Untermenü findest du Ernstes und Lustiges zum Thema Schule.

Gästebuch

© Schulweb - Erstes Websystem für Schulen
Bildquelle: ©: iStock | free image